Babino Polje ist das älteste und grösste Dorf auf der Insel Mljet.
Es ruth am Hang des Berges veliki i mali grad. Unterhalb des Dorfes liegt das fruchtbare Tal, von welchem das Dorf auch den Namen erhalten hat.

In den alten Zeiten der Dubrovniker Republik hat hier der Fürst von Mljet mit seinem Gefolge gewohnt.

Heute befindet sich hier der Sitz der Gemeinde Mljet und die 1867 gegründete Schule sowie die Post und die Ambulanz.

Der grösste Teil der Einwohner lebt von der Landwirtschaft Oliven, Weinbau und Gemüse.

Von Babino Polje bis zum wunderschönen Strand "Sutmiholjska" sind es 6 Km und bis zu der Odisey-Grotte 2 Km.

Wetterprognosen, Messwerte, Rückblick, Klima etc. für die Region Dubrovnik

Camping in Babino Polje:  
Autocamp Mungos    
     
Ferienhäuser in Babino Polje:    
Villa Mungos    
   
 

   
 
   
 
   
 
 
Seite zurück
   
 
  © All rights reserved by Burhu  
Webmaster: Syle