Pelješac ist nach Istrien die grösste Halbinsel an der Adriatischen Küste. 
Von der Landenge bei Ston bis zum Kap Lovišce im Nordwesten ist die Halbinsel 65 Kilometer lang. 
Die nördlichen Gebiete sind bedeckt mit Kieferwäldern und Macchia, während in den wärmeren südlichen Gebieten Obst, Gemüse und Weinreben gedeihen. Die Einwohner befassen sich grösstenteils mit Weinbau (der bekannte Dingac, Postup).
Bekannt sind auch die Salinen und Austernzucht.
Der schönste Teil der Halbinsel ist die südliche Küste zwischen Viganj und Orebic. Eine Strasse entlang der Halbinsel verbindet die Ortschaften mit der Adriatischen Strasse.
 


 
   
 

Informationen über folgende Städte auf der Halbinsel Peljesac 

  (praktische und touristische Informationen über die Städte sowie Angebote von Ferienwohnungen, Hotels, Restaurants und Diverses) 
 
       
Trpanj
Orebic
       
Viganj Trstenik
       
Sreser Ston
       
Postup Brijesta
   
 
 
© All rights reserved by Burhu
Webmaster: Syle