Ortschaften am Meer:
 
 
Brijesta, Orebic, Viganj
 
 
,
 

Orebic
Kleine Stadt und bekanntester Fremdenverkehrsort an der Südküste der Halbinsel Pelješac, gegenüber von Korcula. Die Kalksteinspitzen Sv. Ilija ( 961 m ) und Vizanjca (443 m) beschützen den Ort etwas vor dem Nordwind Bora. Die Umgebung hat eine üppige mediterrane Vegetation (Kiefern, Südfrüchte, Mandelbäume).
Von den Stränden ist Trstenica der Bekannteste. Orebic bietet sinen Gästen saubere Umwelt, unberührte Natur der hundertjähringen Föhren und Zypressen, Oliven Und Mandelbäume, Agaven und Blumen.
Lange Sandstrände und eine Fülle schöner Buchten mit kristallklarem Meer.
<< Weitere Informationen und Ferienwohnungen in Orebic >>

Viganj
Grosser Kieselstrand mit mehreren Kieferwäldchen.
Nordwestlich von Viganj beginnt der Aufstieg auf den Berg Sveti Ilija (961 m)
<< Weitere Informationen und Ferienwohnungen in Viganj >>

Brijesta
Brijesta ist ein kleines Feriendorf in der gleichnamigen Bucht im Kanal von Mali Ston. Einige kleinere Inseln ( Tajan, Kokošari, Lovorikovac und Pucenjak ) und die Küste mit Stränden sind geeignet für Baden und Sportfischfang. Im Dorf befindet sich ein Campingplatz mit 400 Plätzen. Weitere 200 Touristen können in Privatunterkunft untergebracht werden.
<< Weitere Informationen und Ferienwohnungen in Brijesta>>


Wetterprognosen, Messwerte, Rückblick, Klima etc. für die Region Dubrovnik

 
 
  © All rights reserved by Burhu  
Webmaster: Syle